Herzlich willkommen auf unserem GS-SHOP Portal!


Hier finden Sie weitere, zusätzliche Informationen und Services rund um GS-SHOP.


Bestimmt haben Sie sich schon gefragt, wie genau das Prinzip GS-SHOP funktioniert.

Bei GS-SHOP handelt es sich nicht um einen einfachen HTML-Generator, sondern um eine Client-Server-Lösung, die auf einer SQL-Datenbank aufsetzt. Hier finden Sie eine umfangreiche Erläuterung der Funktionsweise.


Sie haben Ihr Administrator-Passwort vergessen oder spezielle Fragen zu einem Feature? Informationen rund um das Thema Service finden Sie hier.


Sie bentöigen einen Template-Entwickler oder möchten Sie Referenz-Shops betrachten? Kein Problem. Wir haben Ihnen ein ganzes Portal voll Informationen zusammengestellt.

Überzeugen Sie sich selber. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.


Mit unserer Online-Shop-Software GS-SHOP bringen Sie Ihr Warenangebot einfach, schnell und günstig ins Internet. Eröffnen Sie Ihren eigenen Shop und verlängern Sie Ihre Öffnungszeiten auf 24 Stunden täglich an sieben Tagen der Woche! edelstahlschornstein


Die spezielle Schnittstelle zum PC-Kaufmann und zu GS-AUFTRAG integriert GS-SHOP nahtlos in Ihre Warenwirtschaft. Artikel werden auf Mausklick zu Online-Artikeln, Online-Bestellungen und Kunden, die sich neu eingetragen haben, gelangen ohne Doppelterfassung automatisch nach GS-AUFTRAG bzw.  PC-Kaufmann.


So wird Ihre klassische Warenwirtschaft zu einer Online-Warenwirtschaft. edelstahlschornstein 


GS-Auswertungsdesigner


Auswertungsmodul zu GS-AUFTRAG / Comfort


Daten importieren und weiterverarbeiten

GS-DATA importiert Artikeldaten aus verschiedenen Dateiformaten. Artikeldaten werden vom Datenträger Ihrer Lieferanten ausgelesen und selektiv an GS-AUFTRAG, GS-AUFTRAG Comfort und GS-AUFTRAG Professional übergeben. Frei definierbare Formate ermöglichen eine regelmäßige Preispflege.


Fest vorgegebene Formate einlesen

GS-DATA ist ein Zusatzprogramm zu GS-AUFTRAG für die Datenübertragung besonders in Handel und Handwerk. Hier ist es üblich, Artikelkataloge und Preisinformationen in fest vorgegebenen Formaten auf Disketten oder CD-ROM an die angeschlossenen Händler zu senden. Die hierin enthaltenen Artikeldaten werden mit GS-DATA in eine Zwischenablage eingelesen und können dort ggf. nach bestimmten Kriterien gefiltert werden. Die gewünschten Artikeldaten werden anschließend an GS-AUFTRAG übergeben.


Importierte Daten anpassen

Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten beim Import und Export passen die importierten Daten auf das Auftragsprogramm an. Der Artikeltext und die Zusatztexte lassen sich genau wie die Einkaufspreise über selbst erstellte Formeln aus mehreren Feldern und/oder konstanten Werten berechnen. Verkaufspreise können nicht eingelesen, wohl aber in großem Umfang frei berechnet werden.

Beliebig viele Formatdateien anlegen

Da die Artikeldaten von unterschiedlichen Lieferanten kommen können und eventuell teilweise verschiedene Einstellungen gewünscht werden, können beliebig viele Formatdateien angelegt werden. Außerdem kann ein so genanntes Lieferantenpräfix verwendet werden, so dass ein festes Kürzel automatisch beim Einlesen der Daten vor die Artikelnummer gestellt wird. So können Artikel, die bei verschiedenen Lieferanten die gleiche Artikelnummer besitzen, später problemlos zugeordnet werden.


GS-DATA - Ihr praktisches Werkzeug

Durch die unterschiedlichen Formate, die über GS-DATA eingelesen werden können, wird GS-DATA zum praktischen Werkzeug, wenn es darum geht, eine Vielzahl von Artikeln in die Warenwirtschaft zu übertragen oder bei dort gespeicherten Artikeln eine Preispflege durchzuführen.


Erweitertes Funktionspaket zu GS-AUFTRAG

Das Funktionserweiterungspaket zu der Einzelplatzversion von GS-AUFTRAG beinhaltet die zusätzlichen Funktionen Bestellwesen, Kasse (Positions-Schnellerfassung), Inventur, Import/Export (Offline-Filialanbindung). Das erweiterte Funktionspaket ist in GS-AUFTRAG Comfort und Professional bereits standardmäßig enthalten.


Bestellwesen

Buchen Sie mit dem Bestellwesen den Wareneingang und verwalten Sie alle lieferantenrelevanten Daten und Einkaufskonditionen. Bei Unterschreitung der Lagermindestbestände werden Bestellungen über die integrierte Bestellwarteschlange automatisch erzeugt.


Kasse (Positions-Schnellerfassung)

Das Kassenmodul sorgt für eine beschleunigte Positionserfassung in GS-AUFTRAG. Mit der zusätzlichen Möglichkeit, ein Kassendisplay, eine Kassenschublade und einen Bondrucker anzuschließen, ersetzt das Kassenmodul die Hauptfunktionen einer einfachen Registrierkasse.


Inventurmodul

Ermöglicht Inventur während des laufenden Tagesgeschäfts. Separate Inventur für alle Lager zu einem beliebigen Stichtag. Zwischenzeitliche Lagerbewegungen durch Wareneingänge und Abverkäufe werden berücksichtigt.


Import-/Exportmodul

Das Modul dient der Offline-Filialanbindung. Auftrags- und Stammdaten der zentralen Datenbank werden exportiert und stehen so beispielsweise für Außendienstmitarbeiter oder das Home-Office zur Verfügung. Extern erfasste Aufträge und Stammdaten werden beim Datenabgleich importiert. Zugehörige Buchungen und Lagerbewegungen werden dabei automatisch in der Zentrale angelegt